Jahreshauptversammlung TuS 2019

Jürgen Groß nach 22 Jahren aus Vorstand verabschiedet

1. Vorsitzender Walter Fischer (li.) bedankt sich bei Jürgen Groß für die langjährige Vereinsarbeit.

Bei der Jahreshauptversammlung des Turn- und Sportvereins Hesperinghausen standen Wahlen bei der Hälfte der Vorstandsämter an. Dabei stellte sich der 2. Vorsitzende Jürgen Groß nicht mehr zur Wahl.

Jürgen Groß war von 1997 bis 2000 als 5. Kassierer und von 2001 bis 2019 als 2. Vorsitzender im Vorstand des Sportvereins tätig. Der 1. Vorsitzende Walter Fischer bedankte sich bei ihm für die gute langjährige Zusammenarbeit mit einem Präsent.

Carsten Volke, der bisher 3. Kassierer war, wurde zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. Markus Groß und Marion Stöcker, bisher 4. und 5. Kassierer, rückten auf. Als 5. Kassierer wurde Lukas Bunse neu in den Vorstand gewählt.

Ulrich Halbach wurde als 1. Kassierer und Michaela Bunse als 2. Schriftführerin bestätigt.

Als größere Maßnahme war im abgelaufenen Jahr 2018 auf dem Sportplatzgelände eine Garage mit Rolltor in Eigenleistung errichtet worden. Sie dient als Einstellplatz für den gebraucht angeschafften großen Rasenmäher und den sonstigen Sportplatzbedarf.

Nach der Sommerpause 2019 findet der Spielbetrieb der SG Hesperinghausen/ Helmighausen/Neudorf wieder in Hesperinghausen statt.